Störungen
Gas- und Wasserstörung 0611 780-2201  |  Kontakt
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201  |  Kontakt
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

ESWE Kontrakt CLASSIC

Für Gewerbekunden, die auf ein einfaches Vertragsverhältnis Wert legen. 

Großabnehmer brauchen maßgeschneiderte Produkte, die nur durch eine individuelle Beratung und Betreuung auf die unternehmensspezifischen Belange zugeschnitten werden können. Unseren Gewerbekunden steht deshalb ein Expertenteam zur Verfügung, das kompetent alle Fragen rund um die Energieversorgung beantwortet. Für Gewerbekunden mit einem Verbrauch zwischen 10.000 und 100.000 kWh steht das ESWE Sonderabkommen ESWE Kontrakt CLASSIC zur Auswahl. Dieses Sonderabkommen ist für Gewerbekunden geeignet, die unkompliziert ihr Unternehmen mit Strom versorgen lassen möchten und Wert auf kurze Vertragslaufzeiten legen.

Grundsätzlich ist für Gewerbekunden mit einem Jahresverbrauch über 10.000 kWh ein eigener Vertrag notwendig. Vertragsgrundlage dieser Sonderabkommen ist ein individueller Stromliefervertrag, den Sie mit der ESWE Versorgungs AG abschließen. Bei einem Verbrauch über 100.000 kWh oder einer Leistungsinanspruchnahme von mehr als 30 kW bieten wir gesonderte Verträge an. Wenden Sie sich hierfür bitte an unsere Kundenbetreuung für Großabnehmer. Die Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite. 

Laufzeiten

  • Vertragslaufzeit: 2 Wochen
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen

Tarifwechsel

Sie haben eine Frage zu ESWE Kontrakt CLASSIC ab 10.000 kWh? Sie wünschen eine umfassende Energieberatung, individuell auf die Bedürfnisse von Großabnehmern abgestimmt? Sie sind zurzeit noch in einem anderen Tarif und möchten auf ESWE Kontrakt CLASSIC ab 10.000 kWh umstellen?   Den Vertrag dazu können Sie auf dieser Seite unter Downloads herunterladen und an uns senden. Bei allen Ihren Fragen ist ESWE professioneller Partner und persönlich für Sie da.

ESWE Kontrakt CLASSIC

netto
brutto
Arbeitspreis
23,76 ct/kWh
28,27 ct/kWh
Grundpreis
4,80 €/Monat
5,71 €/Monat

gültig ab 1. Januar 2015

Zusatzinformationen für Gewerbe mit einem Jahresverbrauch über 10.000 kWh

Vertragsgrundlage der Strombelieferung

Vertragsgrundlage der Strombelieferung für Gewerbe mit einem Jahresverbrauch über 10.000 Kilowattstunden sind die individuell abgeschlossenen Sonderabkommen. Des Weiteren gelten die „Allgemeinen Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz“ (StromGVV) mit den Ergänzenden Bedingungen der ESWE Versorgungs AG.

Laufzeiten

Laufzeiten der Stromsonderabkommen hängen vom individuell abgeschlossenen Vertrag ab.

Preise und Bedingungen für die Ersatzversorgung nach § 38 EnWG

Für Gewerbekunden ohne Stromliefervertrag, die keine „Haushaltskunden“ im Sinne von § 3 Nr. 22 des Energiewirtschaftsgesetzes sind, gelten die „Preise und Bedingungen der Ersatzversorgung von Nicht-Haushaltskunden“. Hierzu zählen auch „Nicht-Haushaltskunden“ mit Leistungsmessung im Niederspannungsnetz, bei denen kein Anschlussvertrag besteht.

Verrechnungspreise

Ist ein Stromwandlersatz eingebaut, werden Ihnen die vom Netzbetreiber erhobenen Preise für diese erweiterte Messeinrichtung zusätzlich in Rechnung gestellt.

Steuern und Abgaben

Die Nettopreise enthalten ab 1. Januar 2017:
Stromsteuer
2,05 ct/kWh
oder ermäßigte Stromsteuer
Unternehmen des Produzierenden Gewerbes können beim Hauptzollamt einen Antrag auf eine nachträgliche Stromsteuerermäßigung stellen.
1,537 ct/kWh
KWKG-Aufschlag gem. Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz
0,438 ct/kWh
EEG-Umlage gem. Erneuerbaren-Energieen-Gesetz
6,880 ct/kWh
§19-Umlage (nach StromNEV)
0,388 ct/kWh
Offshore-Haftungsumlage (nach §17f EnWG)
-0,028 ct/kWh
Umlage zur Verordnung abschaltbaren Lasten (AbLaV)
0,006 ct/kWh
Konzessionsabgabe Schwachlaststrom
0,61 ct/kWh
Konzessionsabgabe andere Stromlieferungen
1,99 ct/kWh
Die Abrechnung erfolgt zu Nettopreisen, zu denen die Mehrwertsteuer von 19 Prozent hinzugerechnet wird.

Weitere Informationen zur Energiewirtschaft finden Sie auf der Internetseite des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) unter www.bdew.de

Stromkennzeichnung

Stromkennzeichnung