Was bringt Ihnen die Fernwärme?

Generell steht Fernwärme für eine zukunftsweisende Investition für mehr Platz, Komfort und Sicherheit. Dabei profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Eine günstige Investition. In Neubauten ist Fernwärme über die Gesamtlebensdauer gesehen oft günstiger als der Einbau einer Öl- oder Gasheizung. Und auch in bestehenden Gebäuden lohnt oft eine Umrüstung. Dabei gilt: Wer die Kosten einer Fernwärme-Heizung im Vergleich zu anderen Heizarten betrachten will, muss alle Anteile einer Vollkostenrechnung berücksichtigen. Diese beinhaltet nicht nur kapital- und verbrauchsgebundene, sondern auch betriebsgebundene Kosten. Hier zeigt sich: Fernwärme ist nicht nur eine komfortable, sondern auch kostengünstige Alternative.

Mehr Komfort. Fernwärme beziehen Sie direkt über das Netz in Ihr Haus. Das bedeutet: Sie ist damit jederzeit verfügbar und das komplett ohne Geruchs- oder Schmutzbelästigung im Haus. Außerdem müssen Sie sich nie mehr um die Bestellung von Brennstoff kümmern.

Platzsparend und wartungsarm. Die klassische Heizungsanlage wird durch eine deutlich kleinere Hausstation ersetzt, deren Bauteile nahezu verschleißfrei sind. Die Wartungskosten sind entsprechend gering. Zusätzliche Kosten durch die gesetzlich geregelten Leistungen des Schornsteinfegers entfallen komplett.

Umweltfreundlich. Fernwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung oder regenerativen Energien spart herkömmliche Brennstoffe und führt so - dank des niedrigen Primärenergieverbrauchs - zu einer Reduzierung von CO2-Emissionen.

Zukunftssicher. Mit dem Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung wird heute im Wiesbadener Verbundnetz die Grundlast der Wärmeversorgung sehr effizient abgedeckt. Außerdem wird mittlerweile ein erheblicher Anteil dieser Produktion aus Biomasse erzeugt. In den nächsten Jahren wird der KWK-Anteil noch erhöht. Damit ist langfristig eine umweltfreundliche Wärmenutzung garantiert.

Mit Fernwärme staatliche Umweltauflagen erfüllen. Wenn Sie ein Haus neu bauen, müssen laut Gesetz mindestens 30% der Wärme aus erneuerbaren Energien stammen. Dieser gesetzlichen Verpflichtung kommen Sie automatisch nach, wenn Sie Fernwärme von ESWE Versorgung beziehen, denn das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung garantiert der Fernwärme einen ausgesprochen niedrigen Primärenergiefaktor.

10800000 5000