Probleme bei der Darstellung der Pressemitteilung? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

13.10.2019
Wasserversorgung muss nachts unterbrochen werden
 

Weil im Finkenweg eine Wasserversorgungsleitung erneuert wird, muss die Trinkwasserversorgung in Teilen Kohlhecks während der Arbeiten abgestellt werden. Die Unterbrechung findet in der Nacht vom kommenden Mittwoch auf den kommenden Donnerstag (4. auf 5. September) zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens statt.

Betroffen sind folgende Straßen in Kohlheck: Chausseehaus, Eulenstraße, Falkenstraße, Finkenweg, Greifstraße, Häherweg, Hasenspitz, Holländische Straße, Kranichstraße, Lahnstraße, Langendellschlag, Pirolweg, Rebhuhnweg, Sperberweg, Wachtelweg, Weher Köppel und Wenzel-Jaksch-Straße.

Wer während der Nachtstunden Wasser benötigt, sollte sich vorab entsprechende Mengen abfüllen. Zusätzlich wird in der in der Eulenstraße / Ecke Kranichstraße ein Standrohr als Notversorgung aufgebaut.
ESWE Versorgung entschuldigt sich für etwaige Unannehmlichkeiten und dankt für das Verständnis.

 
ESWE Versorgungs AG
Aktiengesellschaft zu Wiesbaden
Konradinerallee 25, 65189 Wiesbaden
Eingetragen beim Amtsgericht Wiesbaden HRB 2105
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende
Vorstand: RA Ralf Schodlok (Vorsitzender), Dipl.-Ing. (FH) Jörg Höhler
 

Wenn Sie sich von den Pressemitteilungen der ESWE Versorgungs AG abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.