Störungen
Gas-, Wasser- und Fernwärmestörungen 0611 780-2201
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

Informationen zur Corona Situation

Mit ESWE Versorgung sind Sie sicher versorgt! Wir sind weiter mit voller Energie für Sie da: unser Callcenter erreichen Sie rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 780 2200 oder direkt per E-Mail an . Alle wichtigen Infos finden Sie auf unserer Corona Infoseite.

Fahrzeugübersicht

Elektroautos sind gewaltig auf dem Vormarsch. Denn auch wenn die Auswahl heute noch nicht so groß ist, wie bei Benzin und Diesel, so wächst die Liste der verfügbaren Modelle stetig und die Auswahl wird immer größer. In unserer Übersicht findet mit Sicherheit jeder, der den CO2-Ausstoß auf Deutschlands Straßen reduzieren möchte, das passende Fahrzeug.

In unserer Marktübersicht zu aktuell auf dem Markt erhältlichen E-Autos geben wir die Reichweiten nach den offiziellen Herstellerangaben an. Diese Datenbank wird von stromdrive.de angeboten.

zurück
audi_a3_e-tron_2017_400px.jpg
audi_a3_e-tron_back_2017_400px.jpg
audi_a3_e-tron_instrument_2017_400px.jpg
Audi A3 Sportback 40 e-tron (Auslaufmodell)
AntriebHybrid
Zylinder:4
Hubraum1395 ccm
MotorElektromotor
Zusatzmotor1.4 TFSI Reihen-4-Zylinder-Ottomotor
PS Elektromotor103
PS Zusatzmotor150
Beschleunigung7,6 sek.
Geschwindigkeit222 km/h
AkkutechnikLithium-Ionen-Batterie
Batteriekapazität8,8 kWh
Einspeisung230 / 400 V
Tankinhalt40 Liter
Verbrauch12,7 - 12,2 kWh/100 km
Verbrauch Zusatzmotor2,0 - 1,9 Liter/100 km
Kosten5.61 Euro/100 km
CO2-Ausstoß46 - 43 g/km
AbgasnormEuro 6d-ISC
Reichweite Elektromotor35 - 38 km
Reichweite Gesamt940 km
Ladezeit2,5 - 4h
Sitzplätze5
Gewicht1540 kg

Technische Details

Der Audi A3 Sportback 40 e-tron wird als Plug-In-Hybrid bezeichnet, der über eine Systemleistung im Plug-in-Hybrid Modus von 150 kW (204 PS) und ein Systemdrehmoment von 350 Nm verfügt. Damit ist ein sportliches Fahren garantiert. Drei Fahrprogramme stehen zur Auswahl.

Der Audi kann allein mit dem 75 kW (103 PS) starkem Elektromotor (bis 130 km/h), nur per Ottomotor oder im Hybridmodus (bis 222 km/h) fahren. Der Verbrennungsmotor ist ein Reihen-4-Zylinder-Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Abgasturboaufladung und indirekter Ladeluftkühlung. Der Audi e-tron wird in die Effizienzklasse A+ gestuft und es werden nur 28 Euro Kfz-Steuer fällig.

Laden

Zur Serienausstattung gehört das Ladesystem kompakt sowie ein Mode 3 Kabel mit Typ 2 Stecker zur Verwendung an öffentlichen Ladesäulen und ein Netzladekabel (6 Meter) zum Laden an fachgerecht installierten, landesüblichen Haushaltssteckdosen mit bis zu 2,3 kW. Das Ladesystem kompakt umfasst Kabel für Haushalts- und Industriesteckdosen sowie eine Bedieneinheit. Das System verfügt über eine LED-Statusanzeige sowie Sicherheitsfunktionen wie Temperatur- und Fehlerstromüberwachung. Optional liefert Audi mit der Wandhalterung Clip eine abschließbare Halterung für das Ladesystem. An einem CEE-Industrieanschluss mit 400 V / 16 A dauert eine Vollladung nur zweieinhalb Stunden. Dabei lädt das integrierte Ladegerät die Li-Ion-Batterie mit maximal 7,4 kW Leistung. Aber selbst an einer 230 V Haushaltssteckdose kann eine leere Batterie in ca. 4 Stunden bequem über Nacht wieder voll geladen werden.

Preis

Den Audi A3 e-tron gibt es in drei Ausstattungsvarianten, neben der Basisversion gibt es noch die Varianten "sport" und "design".

- A3 basis 40 e-tron: ab 35.900 Euro
- A3 sport 40 e-tron: ab 37.400 Euro
- A3 design 40 e-tron: ab 37.400 Euro

Preisstand: 16. Januar 2020 (Update: 12.07.2020)

Quelle: AUDI AG