Störungen
Gas-, Wasser- und Fernwärmestörungen 0611 780-2201
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

Informationen zur Corona Situation

Mit ESWE Versorgung sind Sie sicher versorgt! Wir sind weiter mit voller Energie für Sie da: unser Callcenter erreichen Sie rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 780 2200 oder direkt per E-Mail an . Alle wichtigen Infos finden Sie auf unserer Corona Infoseite.

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Verlosung von Ladesäulen“

Diese Teilnahmebedingungen gelten für das Gewinnspiel „Verlosung von gebrauchten und nicht mit einer eichrechtlich zugelassenen Messeinrichtung versehenen Ladesäulen“, das von ESWE Versorgungs AG (im Folgenden auch "ESWE"), Konradinerallee 25, 65189 Wiesbaden im Stadtgebiet Wiesbaden veranstaltet wird. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

1. Gewinn

ESWE verlost 5 Ladesäulen des deutschen Herstellers ABL mit jeweils zwei Ladesteckdosen des Typs 2 und einer Leistung von 22 kW (nachstehend „Gewinn“ genannt). Jeder der 5 Gewinne ist gebraucht und verfügt nicht über eine geeichte Messeinrichtung, so dass ein bezahltes Laden durch kWh-Abrechnung pro Ladevorgang nicht möglich ist. Die Gewinne können daher z. B. vor Clubheimen und auf Parkplätzen von Vereinen oder karitativen Einrichtungen aufgestellt werden, um Mitgliedern und Besuchern das kostenlose Aufladen eines Elektrofahrzeuges oder das Aufladen des Elektrofahrzeugs gegen monatlichen Pauschalzahlungen an dem Gewinner zu ermöglichen.

2. Teilnahme und Teilnahmeberechtigte

2.1. Teilnahmeberechtigt sind Vereine und/oder karikative Einrichtungen mit Gemeinnützigkeitsstatus. Jeder Verein / jede karitative Einrichtung wird bei der Verlosung nur als ein Los berücksichtigt.

2.2. Die Gewinnspielteilnahme ist nur im beschriebenen Teilnahmezeitraum gemäß Punkt 5. möglich und hat innerhalb dieses Zeitraums zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung für die Gewinnspielteilnahme dient der elektronisch protokollierte Eingang der eingesendeten Mail.

2.3. Die Gewinnspielteilnahme ist nicht an den Kauf einer Ware oder Dienstleistung, eine Spende oder an Vergleichbares gebunden.

2.4. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass der Verein / die karitative Einrichtung in Wiesbaden, Rheingau-Taunus-Kreis, Stadt Idstein oder Main-Taunus-Kreis ansässig ist.

3. Ausschluss vom Gewinnspiel

Zum Ausschluss vom Gewinnspiel führt:

  • ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen,
  • die Benutzung unerlaubter Hilfsmittel oder anderweitige Manipulation zur Erlangung von Vorteilen; eine nachträgliche Aberkennung oder Zurückforderung des Gewinns kann die Folge sein.

4. Teilnahmezeitraum

Eine Gewinnspielteilnahme ist vom 07.06.21 bis 25.06.21 möglich.

5. Ablauf des Gewinnspiels und Ermittlung des Gewinners

5.1. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die Übersendung einer Mail mit dem Betreff „Ladesäulen“ an unter Angabe der Adresse des eingetragenen Vereins und/oder karikativen Einrichtungen und des verantwortlichen Ansprechpartners. Die Gewinner werden am 28.06.2021 nach Ablauf des Teilnahmezeitraums im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern ermittelt. Es werden insgesamt 5 Gewinner ermittelt.

5.2. Die Gewinner werden mit einem Foto, einer Pressemitteilung und über die Social Media Kanäle von ESWE bekannt gegeben. Eine Vereinbarung des Pressetermins erfolgt nach der Ermittlung der Gewinner.

6. Abwicklung der Gewinnvergabe

6.1. Die Gewinner werden von ESWE per Mail benachrichtigt.

6.2. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übergehen.

6.3. Der Gewinn kann nach Vereinbarung eines Termins bei

ESWE Versorgung
Konradinerallee 25
65189 Wiesbaden

abgeholt werden (nachstehend „Abholtermin“). Der Abholtermin ist der Übergabestichtag.

6.4. Zum Übergabestichtag geht das Eigentum vollumfänglich und unter Entfallen jeglichen Eigentums von ESWE auf den Gewinner über. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung des Gewinns, Nutzen und Lasten, einschließlich der Betriebsverantwortung und der Verkehrssicherungspflichten gehen zum Übertragungsstichtag auf den Gewinner über.

6.5. ESWE schuldet nur die Übergabe des Gewinns. Eine fachgerechte Montage erfolgt nicht durch ESWE. Diese veranlassen die Gewinner selbst.
Eine Unterstützung für die Montagekosten ist über die „Wiesbaden Crowd“ (www.wiesbaden-crowd.de) möglich. Für die entsprechenden Projekte auf der „Wiesbaden Crowd“ leistet ESWE einen Startbonus von 50 Euro auf der „Wiesbaden Crowd“.

6.6. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

6.7. Eine Barauszahlung des Gewinns oder ein Gewinnersatzes erfolgt nicht.

7. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

ESWE behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht ESWE insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann ESWE von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

8. Datenschutz

8.1. ESWE wird die bei der Teilnahme am Gewinnspiel angegebenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gemäß diesen Teilnahmebedingungen verarbeiten. Das umfasst auch die Benachrichtigung der Gewinner. Grundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

8.2. Eine Verarbeitung der Teilnehmerdaten zu darüber hinausgehenden Zwecken, insbesondere zu Werbezwecken, erfolgt nicht, außer der Teilnehmer hat gesondert seine Einwilligung hierzu erteilt.
Weitere Informationen zum Umgang von ESWE mit den Daten und zu den diesbezüglichen Rechten der Teilnehmer stellt ESWE in den „Datenschutzhinweisen für „Verlosung von Ladesäulen“ bereit.

9. Haftung

9.1. Der Gewinn wird von dem Gewinner am Übergabestichtag wie er steht und liegt übernommen. ESWE übernimmt daher, soweit gesetzlich zulässig, keine vertragliche oder gesetzliche Gewährleistung oder Haftung für den Gewinn, insbesondere ist die Haftung von ESWE wegen Sach- und Rechtsmängel ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit ESWE grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

10. Sonstiges

10.1. Der Rechtsweg ist, sofern rechtlich zulässig, ausgeschlossen.
Sollten einzelne Abschnitte dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Abschnitte dieser Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von ESWE ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.