Störungen
Gas-, Wasser- und Fernwärmestörungen 0611 780-2201
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

Informationen zur Corona Situation

Mit ESWE Versorgung sind Sie sicher versorgt! Wir sind weiter mit voller Energie für Sie da: unser Callcenter erreichen Sie rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 780 2200 oder direkt per E-Mail an . Alle wichtigen Infos finden Sie auf unserer Corona Infoseite.

Wir steigen Ihnen aufs Dach

ESWE ist Ihr kompetenter Partner rund um Photovoltaik

Photovoltaik ist die emissionsfreie Umwandlung von Licht in elektrische Energie. Dabei ist Licht eine unendliche, kostenlose Energiequelle. Deshalb ist der Bau einer Photovoltaik-Anlage auf jeden Fall eine lohnende Investition: Denn auf diesem Weg kann man nicht nur den eigenen Strom selbst erzeugen und damit Geld sparen, sondern tut ganz nebenbei auch noch etwas für die Umwelt.

Die Kapazität einer Anlage richtet sich im Wesentlichen nach der gewählten Technik, der Lage und der baulich möglichen Fläche. Der so erzeugte Strom wird zu garantierten Preisen (nach dem EEG) in das örtliche Stromnetz eingespeist. Bei ESWE wurde in den letzten Jahren kräftig in die Photovoltaik investiert. Heute sind wir in der Region Wiesbaden der größte Betreiber von Photovoltaikanlagen.

Photovoltaik von ESWE: Bereits seit dem Jahr 2001 errichten und betreiben wir eigene Photovoltaikanlagen. Eine der größten Anlagen Wiesbadens befindet sich auf dem Dach unseres Lagergebäudes in der Weidenbornstraße und liefert seit Oktober 2008 zuverlässig Energie. Aktuell planen wir weitere Anlagen in der Landeshauptstadt Wiesbaden und leisten somit einen Beitrag zum Klimaschutz. Die maximale Leistung einer Photovoltaikanlage wird mit der Maßeinheit Kilowatt peak (kWp) angegeben.

Photovoltaikanlagen bis 30 kWp*

Wir betreiben Photovoltaikanlagen unterschiedlicher Leistungsklassen, die wir Ihnen gerne vorstellen.

ESWE Versorgungs AG
Anlagengröße: 2,64 kWp*
Inbetriebnahme: Januar 2004

Integrierte Gesamtschule Kastellstraße
Anlagengröße: 2,64 kWp*
Inbetriebnahme: Januar 2004

Carl-von-Ossietzky-Schule
Anlagengröße: 2,64 kWp*
Inbetriebnahme: Januar 2004

Gesamtschule Klarenthal
Anlagengröße: 2,9 kWp*
Inbetriebnahme: September 2001

ESWE Verwaltungsgebäude
Anlagengröße: 13,6 kWp*
Inbetriebnahme: Dezember 2007

Sporthalle Mosbacher Berg
Anlagengröße: 22,73 kWp*
Inbetriebnahme: 20.12.2010

Jawlensky Schule
Anlagengröße: 24,3 kWp*
Inbetriebnahme: 08.12.2010

Elly-Heuss-Schule
Anlagengröße: 29,68 kWp*
Inbetriebnahme: Juli 2009

*kWp: Kilowatt peak, eine Maßeinheit für Photovoltaik-Anlagen, mit der die maximale Leistung angegeben wird.

Photovoltaikanlagen bis 100 kWp*

Wir betreiben Photovoltaikanlagen unterschiedlicher Leistungsklassen, die wir Ihnen gerne vorstellen.

Heinrich von Riehl Schule
Anlagengröße: 30,15 kWp*
Inbetriebnahme: 16.12.2010

Sporthalle Martin Niemöller Schule
Anlagengröße: 32,39 kWp*
Inbetriebnahme: 21.12.2011

Künstlerviertel
Anlagengröße: 32,43 kWp*
Inbetriebnahme: 14.06.2010

Sporthalle Dilthey-/Leibnizschule
Anlagengröße: 38,76 kWp*
Inbetriebnahme: 30.11.2011

Kellerskopfschule
Anlagengröße: 42,43 kWp*
Inbetriebnahme: 30.06.2010

Otto Stückrath Schule
Anlagengröße: 53,82 kWp*
Inbetriebnahme: 29.06.2010

*kWp: Kilowatt peak, eine Maßeinheit für Photovoltaik-Anlagen, mit der die maximale Leistung angegeben wird.

Photovoltaikanlagen mit mehr als 100 kWp*

Wir betreiben Photovoltaikanlagen unterschiedlicher Leistungsklassen, die wir Ihnen gerne vorstellen.

Martin Niemöller Schule
Anlagengröße: 119,615 kWp*
Inbetriebnahme: 17.10.2011

Servicecenter Naspa
Anlagengröße: 127,50 kWp*
Inbetriebnahme: 22.12.2011

ESWE Gebäude B1/B2
Anlagengröße: 147,68 kWp*
Inbetriebnahme: Oktober 2008

Fahrzeughalle ELW
Anlagengröße: 288,37 kWp*
Inbetriebnahme: 28.06.2012

ESWE Verkehr Busport
Anlagengröße: 405 kWp*
Inbetriebnahme: 30.06.2011

*kWp: Kilowatt peak, eine Maßeinheit für Photovoltaik-Anlagen, mit der die maximale Leistung angegeben wird.
Sie haben eine Frage zu Solarstrom? Bei uns sind Sie damit herzlich willkommen! Denn ESWE ist ein Partner zum „Anfassen“, unsere Experten beraten Sie gerne.

ESWE Photovoltaik SERVICE - eigenen Strom erzeugen und speichern

Sauber und sicher die Zukunft gestalten - das ist das Unternehmensziel von ESWE Versorgung. Deshalb bauen wir nicht nur eigene Anlagen zum konsequenten Ausbau der erneuerbaren Energiequellen, sondern wollen die Menschen in unserer Region auch dazu motivieren mit uns diesen Weg zu gehen. Der ESWE Photovoltaik SERVICE für Haushalte und Gewerbekunden ist ein neuer Schritt in diese Richtung. Und so funktioniert dieser Service:

1. Erzeugen Sie eigenen Strom

Mit Hilfe von hochwertigen Photovoltaikmodulen und der Sonne als sauberer Energiequelle erzeugen Sie Ihren Strom ganz einfach auf dem eigenen Dach. Mit diesem „Kraftwerk“ nutzen Sie diese unbegrenzte Ressource für eine umweltbewusste Stromversorgung.

2. Nutzen Sie Ihren Strom effizient

Bis zu 65 % Ihres täglichen Bedarfs können Sie damit selbst abdecken. Tagsüber verbrauchen Sie den erzeugten Strom direkt. Das maximale Potenzial schöpfen Sie aus, wenn Sie überschüssige Energie in einer Batterie speichern und dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint.

3. Profitieren Sie vom intelligenten Stromnetz

Wenn Sie mehr Strom erzeugen als Sie benötigen oder speichern können, wird dieser gegen eine Vergütung ins Netz eingespeist. Ist Ihr Verbrauch hingegen höher als die Produktion, versorgen wir Sie mit ESWE Natur STROM. So sind Sie immer zu 100 % abgesichert.

Ihr Ansprechpartner

Erik Paul Dahlhäuser
Erik Paul Dahlhäuser
Fon  0611 780-2257
Fax  0611 780-3748
Mail senden

Ihr Ansprechpartner

Marco Gemmer
Marco Gemmer
Fon  0611 780-3633
Fax  0611 780-3748
Mail senden