Störungen
Kontakt
Gas-, Wasser- und Fernwärmestörungen 0611 780-2201
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

EEG-Umlage sinkt ab 1. Juli 2022 auf Null

Als Reaktion auf die schwierige Situation am Energiemarkt hat die Bundesregierung die Absenkung der EEG-Umlage auf 0 ct/kWh ab dem 1. Juli 2022 beschlossen.

ESWE Versorgung begrüßt diese Absenkung zur Entlastung der Stromkunden und berücksichtigt diese Absenkung automatisch für Ihren Tarif - Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.

Ihr Arbeitspreis sinkt im Juli deshalb um rund 4,43 ct/kWh inkl. MwSt. (3,723 ct/kWh netto).

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Seite der Bundesregierung.

Informationen zur Gasversorgung in Zeiten des Ukraine-Krieges

Durch die aktuelle Lage in der Ukraine spielt die Frage nach russischen Gaslieferungen und der Versorgungssicherheit in Deutschland eine immer größere Rolle. Auch in diesen turbulenten Zeiten setzt sich ESWE Versorgungs AG setzt sich für eine sichere, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung der Bürgerinnen und Bürger ein. In diesem Sinne arbeiten wir aktuell auf Hochtouren, um uns auf ein mögliches Gasembargo russischen Erdgases und einer daraus resultierenden nationalen Gasmangellage bestmöglich vorzubereiten. Details zur gegenwärtigen Lage finden Sie auf unserer Ukraine-Krise Infoseite.

Um eine unnötige Nachzahlung bei Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung zu verhindern, empfehlen wir Ihnen Ihren Abschlag zu erhöhen. Dies können Sie bequem über unser Kundenportal durchführen.

Damit auch Sie mithelfen können die aktuelle Situation etwas zu entspannen, finden Sie auf unserer Website nützliche Energiespartipps zur Strom- oder Gasversorgung. Jede eingesparte Kilowattstunde schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.
​​​​​​​
Noch offene Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Schreiben Sie uns an:
(Privatkunden)
(Geschäftskunden)

ESWE Kontrakt CLASSIC

Für Gewerbekunden, die auf ein einfaches Vertragsverhältnis Wert legen. ESWE atomstromfrei Großabnehmer brauchen maßgeschneiderte Produkte, die nur durch eine individuelle Beratung und Betreuung auf die unternehmensspezifischen Belange zugeschnitten werden können. Unseren Gewerbekunden steht deshalb ein Expertenteam zur Verfügung, das kompetent alle Fragen rund um die Energieversorgung beantwortet. Für Gewerbekunden mit einem Verbrauch zwischen 10.000 und 100.000 kWh steht das ESWE Sonderabkommen ESWE Kontrakt CLASSIC zur Auswahl. Dieses Sonderabkommen ist für Gewerbekunden geeignet, die unkompliziert ihr Unternehmen mit Strom versorgen lassen möchten und Wert auf kurze Vertragslaufzeiten legen.

Grundsätzlich ist für Gewerbekunden mit einem Jahresverbrauch über 10.000 kWh ein eigener Vertrag notwendig. Vertragsgrundlage dieser Sonderabkommen ist ein individueller Stromliefervertrag, den Sie mit der ESWE Versorgungs AG abschließen. Bei einem Verbrauch über 100.000 kWh oder einer Leistungsinanspruchnahme von mehr als 30 kW bieten wir gesonderte Verträge an. Wenden Sie sich hierfür bitte an unsere Kundenbetreuung für Großabnehmer. Die Ansprechpartner finden Sie auf dieser Seite.

Laufzeiten

  • Vertragslaufzeit: 2 Wochen
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen

ESWE Kontrakt CLASSIC

gültig bis 30.06.2022
netto
brutto
Arbeitspreis
27,13 ct/kWh
32,28 ct/kWh
Grundpreis
4,80 €/Monat
5,71 €/Monat
gültig von 01.07.2022 bis 31.07.2022
netto
brutto
Arbeitspreis
23,41 ct/kWh
27,86 ct/kWh
Grundpreis
4,80 €/Monat
5,71 €/Monat
gültig ab 01.08.2022
netto
brutto
Arbeitspreis
28,51 ct/kWh
33,93 ct/kWh
Grundpreis
6,05 €/Monat
7,20 €/Monat

Zusatzinformationen für Gewerbe mit einem Jahresverbrauch über 10.000 kWh

Vertragsgrundlage der Strombelieferung

Vertragsgrundlage der Strombelieferung für Gewerbe mit einem Jahresverbrauch über 10.000 Kilowattstunden sind die individuell abgeschlossenen Sonderabkommen. Des Weiteren gelten die „Allgemeinen Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz“ (StromGVV) mit den Ergänzenden Bedingungen der ESWE Versorgungs AG.

Laufzeiten

Laufzeiten der Stromsonderabkommen hängen vom individuell abgeschlossenen Vertrag ab.

Preise und Bedingungen für die Ersatzversorgung nach § 38 EnWG

Für Gewerbekunden ohne Stromliefervertrag, die keine „Haushaltskunden“ im Sinne von § 3 Nr. 22 des Energiewirtschaftsgesetzes sind, gelten die „Preise und Bedingungen der Ersatzversorgung von Nicht-Haushaltskunden“. Hierzu zählen auch „Nicht-Haushaltskunden“ mit Leistungsmessung im Niederspannungsnetz, bei denen kein Anschlussvertrag besteht.

Verrechnungspreise

Ist ein Stromwandlersatz eingebaut, werden Ihnen die vom Netzbetreiber erhobenen Preise für diese erweiterte Messeinrichtung zusätzlich in Rechnung gestellt.

Steuern und Abgaben

Die Nettopreise enthalten ab 01.07.2022:
Stromsteuer
2,05 ct/kWh
oder ermäßigte Stromsteuer
Unternehmen des Produzierenden Gewerbes können beim Hauptzollamt einen Antrag auf eine nachträgliche Stromsteuerermäßigung stellen.
1,537 ct/kWh
KWKG-Aufschlag gem. Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz
0,378 ct/kWh
EEG-Umlage gem. Erneuerbaren-Energien-Gesetz
0,000 ct/kWh
§19-Umlage (nach StromNEV)
0,437 ct/kWh
Offshore Netzumlage (nach §17f EnWG)
0,419 ct/kWh
Umlage zur Verordnung abschaltbaren Lasten (AbLaV)
0,003 ct/kWh
Konzessionsabgabe Schwachlaststrom
0,61 ct/kWh
Konzessionsabgabe andere Stromlieferungen
1,99 ct/kWh
Die Abrechnung erfolgt zu Nettopreisen, zu denen die Mehrwertsteuer von 19 Prozent hinzugerechnet wird.

Weitere Informationen zur Energiewirtschaft finden Sie auf der Internetseite des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) unter www.bdew.de

Stromkennzeichnung

Ihre Ansprechpartner


ESWE Versorgungs AG
Gewerbekundenbetreuung
Konradinerallee 25
65189 Wiesbaden
Fon 0611 780-3998
Fax 0611 780-3748
Mail senden

Wir sind ausgezeichnet

Erfahren Sie mehr über unsere Auszeichnungen. Klicken Sie einfach den Pfeil unten rechts.

ESWE Versorgung immer fair!
Fairer Telefon-Support
Handelsblatt - ESWE mit bei Deutschlands besten Dienstleistern
ESWE ist TOP-Lokalversorger
ESWE begeistert durch digitale Kundennähe
TÜV Süd zertifiziert Zufriedenheit von ESWE-Kunden
ESWE unterstützt Naturschutz-Projekte von Naturefund
ESWE Energiemix - atomstromfrei seit 2007
klima-neutrales Erdgas