Störungen
Gas-, Wasser- und Fernwärmestörungen 0611 780-2201
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

"EnergyRock" powered by ESWE

Heiße Bands stellen die ESWE-Halle unter Strom

EnergyRock ist die Kult-Konzertnacht von ESWE Versorgung. Sie wurde bereits 2004 ins Leben gerufen - und lockt seitdem jedes Jahr begeisterte Fans in die regelmäßig ausverkaufte Christian-Bücher-Halle am ESWE-Gelände. Auf der Bühne standen schon Top Acts wie Manfred Mann's Earth Band, The Sweet, Slade oder The Tremeloes. 2017 gastierte die kanadische Band SAGA im Rahmen ihrer offiziellen Abschiedstournee bei EnergyRock.

"Wir sind stolz auf dieses Veranstaltungsformat, das längst über die Grenzen Wiesbadens hinaus bekannt geworden ist“, sagt Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender der ESWE Versorgungs AG. „Als kommunal getragener Energiedienstleister sehen wir uns als Partner vor Ort, engagieren uns in Wiesbaden immer wieder im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich."

Das diesjährige EnergyRock steht ganz im Zeichen des größten Rockereignisses aller Zeiten: Im August 1969 schufen Musiklegenden wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Who, Santana, Joe Cocker, Joan Baez und Ten Years After während eines dreitägigen Open-Air-Festivals in Woodstock ein Stück Musikgeschichte In diesem Jahr feiert Woodstock 50. Geburtstag – und wird wieder lebendig! Denn was 400.000 Besucher vor einem halben Jahrhundert auf den Weidefeldern eines amerikanischen Milchbauern erlebten, kommt in die Christian-Bücher-Halle:
EnergyRock holt am 18. Oktober die LOVE AND PEACE REVUE auf die Bühne.

Mit siebenköpfiger Band, Solisten, Darstellern, Tänzern, einem Erzähler sowie Videoeinspielungen bietet die Revue zweieinhalb Stunden Musik pur mit den besten Songs aus jener irren Zeit um 1969 – natürlich live gespielt. Am Start sind dabei große Namen der hessischen Musikszene: Peter Osterwold und Ali Neander (Rodgau Monotones), Achim Dürr (Neue Philharmonie Frankfurt), Fips Schmidt (Glitter Twins), Andy Kirchner (ABCD und Hot Stuff), Danny June Smith (Country-Star), Volker Rebell (Kultmoderator), Olaf Mill (Flatsch, Comedian), Jürgen Schwab (Singer-Songwriter, Moderator), Jessica Born (Bluesgöttin) und etliche mehr...

Voller Energie geht’s auch im Vorprogramm zu! Denn als Eisbrecher stürmen erneut TOWNWORKER die Bühne. Die Hausband von ESWE Versorgung spielte bereits als Vorgruppe von Manfred Mann oder SAGA und zelebriert Rock-Klassiker zum Mitsingen, Abtanzen und Feiern. Das Publikum kann sich auf Meilensteine aus drei Rock-Jahrzehnten freuen!

Das Line-up 2019 (18.10. / 19:00 Uhr - Einlass 18:30 Uhr)

THE LOVE & PEACE REVUE

Eine Revue, die den Zeitgeist des Woodstock Festivals wieder neu zum Leben erweckt. Viele bekannte Gesichter aus der hiesigen Musik- und Kulturszene spielen im Ensemble mit: Peter Osterwold und Ali Neander (Rodgau Monotones), Achim Dürr (Neue Philharmonie Frankfurt), Fips Schmidt (Glitter Twins), Andy Kirchner (ABCD und Hot Stuff), Danny June Smith (Country-Star), Volker Rebell (HR-Kultmoderator), Olaf Mill (Flatsch, Comedian), Jürgen Schwab (Singer-Songwriter, HR-Moderator), Jessica Born (Bluesgöttin) und etliche mehr...

   

www.woodstock-revue.de

TOWNWORKER

TOWNWORKER ist seit 2014 die Hausband von ESWE Versorgung. Ihr Programm: Hymnen der Musik-Geschichte. Eine Hommage an Bands, die unvergesslich sind – und immer bleiben werden: Von A wie AC/DC bis Z wie ZZ Top. Rock-Klassiker zum Mitsingen, zum Abtanzen, zum Feiern. Ehrlich und geradeaus. Vor allem aber: Mit viel Spaß handgemacht!

TOWNWORKER erwecken Evergreens wie „All Right Now“, „Sweet Home Alabama“ oder „Honky Tonk Woman“ zu neuem Leben. Authentisch, aber im ganz eigenen Stil. Meilensteine aus drei Rock-Jahrzehnten, voller Energie auf die Bühne gebracht. Dafür sorgen zwei Sänger, drei Gitarren, Keyboards, Bass und Schlagzeug.



www.townworker.de

Rückblick in Bildern

Hier gibt's Tickets!

Der Vorverkauf für den 18. Oktober 2019 (19:00 Uhr) hat begonnen! Tickets gibt’s für 15 Euro (plus 2 Euro Vorverkaufsgebühr) in Wiesbaden im ESWE Energie CENTER (Kirchgasse 54), bei der Ticketbox in der Galeria Kaufhof, im Kundencenter der Rhein-Main-Presse (Langgasse 23), bei der Tourist-Information (Marktplatz 1) und in Mainz bei der Ticketbox, Kleine Langgasse 4.

Ihr Ansprechpartner

Frank Rolle
Frank Rolle
Unternehmenssprecher
Fon  0611 780-2140
Fax  0611 780-2340
Mail senden