Gas-, Wasser- und Fernwärmestörungen 0611 780-2201
Stromstörung (sw netz) 0611 145-3201
Störung Straßenbeleuchtung Kontakt

Informationen zur Corona Situation

Mit ESWE Versorgung sind Sie sicher versorgt! Wir sind weiter mit voller Energie für Sie da: unser Callcenter erreichen Sie rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 780 2200 oder direkt per E-Mail an . Alle wichtigen Infos finden Sie auf unserer Corona Infoseite.

Das ESWE-Wasserglas

Die Gewinner für das Wasserglas 2021 stehen fest

Erstmals in der Geschichte der ESWE-Wassergläser waren in diesem Jahr nur Kinder und Jugendliche dazu aufgerufen, ein Motiv zu gestalten. Und das Ergebnis war überwältigend – auch was die Beteiligung angeht: 171 bunte, überraschende, lustige, beeindruckende Werke lagen schließlich vor der Jury. So viel wie noch nie!

Entsprechend intensiv fielen auch die Beratungen über die unterschiedlichen Vorschläge aus. Die Wahl der siebenköpfigen Expertengruppe fiel auf die Zeichnung von Marie-Madeleine Vikson. Die 16-jährige Wiesbadenerin zeigt auf ihrem Bild eine fröhliche Welt, in der sich alles um unser wichtigstes Lebensmittel Wasser dreht.

„Das Motiv strahlt Lebensfreude und Energie aus. Es macht Lust auf frisches Trinkwasser“, erklärt Ralf Schodlok die Jury-Entscheidung. Der Vorstandsvorsitzende der ESWE Versorgungs AG lässt es sich nicht nehmen, jedes Jahr persönlich bei der Auswahl dabei zu sein. „Weil junge Menschen besonders unter den Maßnahmen der Pandemiebekämpfung leiden, hatten wir uns diesmal bewusst an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 gewandt. Die Resonanz hat uns begeistert.“

Neben Ralf Schodlok saß auch Kay Römer, Schulamtsleiter der Landeshauptstadt Wiesbaden, mit in der Jury. Er sagt: „Ich finde es toll, dass auch viele Lehrerinnen und Lehrer das Projekt unterstützt und ihre Schülerinnen und Schüler bei der Motivgestaltung unterstützt haben.“ So kamen gleich mehrere Einsendungen von der Gutenbergschule, der Werner-von-Siemens-Schule, der Hermann-Ehlers-Schule sowie der Sophie-und-Hans-Scholl-Schule.

Marie-Madeleine Vikson wird für ihr Gewinnermotiv mit einem Preisgeld von 500 Euro belohnt und bekommt außerdem zwei Kästen mit ihren Gläsern.

Als Zweitplatzierter kann sich Max Hirsing (10) über 250 Euro für seinen hessischen Löwen vor der Nerobergbahn freuen.

Und Anna Torbeck (Jahrgangsstufe 10) wird für ihr detailreiches Kunstwerk einer Wassernymphe mit 150 Euro ausgezeichnet.

Das ESWE-Wasserglas 2021 wurde in einer limitierten Auflage von 3.000 Stück produziert. Der Verkauf erfolgte über das ESWE Energie CENTER in der Kirchgasse 54 in Wiesbaden. Auch diesmal ist der gesamte Erlös für einen guten Zweck bestimmt: Mit dem Verkauf der Gläser wird nämlich der eingetragene Verein „Die Sternschnuppen“ (www.diesternschnuppen.de) unterstützt. Ziel des Vereins ist es u. a. krebskranken Kindern und Jugendlichen zu helfen und ihre Wünsche zu erfüllen sowie Kinderhospizdienste, Pflegeeinrichtungen und Kliniken zu unterstützen.

Ein kleiner Rest der Sammlergläser ist noch in unserem ESWE Energie CENTER, Kirchgasse 54 erhältlich.

Ihre Ansprechpartnerin

Anke Auen
Anke Auen
Unternehmenskommunikation
Fon 0611 780-2399
Fax 0611 780-3530
Mail senden
Fairer Telefon-Support
Handelsblatt - ESWE mit bei Deutschlands besten Dienstleistern
Verivox Stromanbieter: Gutes Ergebnis bei Vertragsgestaltung und Service
Verivox Gasanbieter: Gutes Ergebnis bei Vertragsgestaltung und Service
Check24 Top-Stromanbieter im Gesamtergebnis
Check24 Top-Gasanbieter im Gesamtergebnis
ESWE ist TOP-Lokalversorger
TÜV Süd zertifiziert Zufriedenheit von ESWE-Kunden
TÜV Rheinland zertifiziert ESWE Klima Fair GAS als klimaneutrales Gas
ESWE begeistert durch digitale Kundennähe
ESWE unterstützt Naturschutz-Projekte von Naturefund